Ralf Schmidt • EDV-Seminare & Service für Firmen, Behörden, Schulen und Vereine

Tipp 1
Tastatur-Befehle
Die Mouse streikt, aber die Arbeit kann nicht liegen bleiben?
Kein Problem, drücken Sie einfach die Taste ALT und sie können mit der alternativen Programmsteuerung weiterarbeiten.


Tipp 2
Zeilenabstand verändern

Nutzen Sie doch einfach mal folgende ShortCuts
STRG - 1
STRG - 2
STRG - 5

Tipp 3
Dokumentvorlagen

Finger weg von der *.dotx, Dokumentvorlagen werden in der Word-version 2010 unter *.dotm abgespeichert.

Tipp 4
Index-Einträge löschen

Begriffe mit einem Index zu versehen ist eine einfache und schnelle Sache. Das Indexverzeichnis ist fix erstellt, kann bei Bedarf auch einfach wieder gelöscht werden.
Aber: die einzelnen Index-Markierungen wie { XE "Begriff"} lassen sich nicht komplett per Menue-Befehl löschen.

Einfacher geht es mit der Funktion Ersetzen:
· Ersetze: ^d XE
· Mit: (Leertaste)
· Alles ersetzen



Tipp 5

Tipp 6

Tipp 7








Tipp 8

Tipp 9
Sonderzeichen

Viele Zeichen befinden sich nicht direkt auf der Tastatur, können aber mit der Taste ALT und einem Zahlencode aus dem NUM-Zahlenblock aufgerufen werden.

Tipp 10
Unterschiedliche Nummerierung und
Formatierung von Seitennummern in einem Dokument

In einem Dokument sollen die Seitenzahlen für einen bestimmten Abschnitt (hier Seite 3 + 4) neu vergeben werden. Das Zahlenformat für diesen besonderen Abschnitt soll auf römische Ziffern geändert werden, also I, II, III. Ab der Seite 5 soll wieder das Standartformat für die Seitennummerierung genutzt werden, aber die Seitenzahl soll nicht fortlaufend sein sondern bei Seitennummer 3 beginnen.

Lösung:
Teilen Sie ihr Word-Dokument in Abschnitte ein.
Diese können Sie dann mit unterschiedlichen Seitenzahlen und Formatierungen versehen.

Seite 1 Deckblatt
Seite 2 Inhaltsverzeichnis
…zum Seitenende bitte neuen Abschnitt einfügen
- Seitenlayout – Umbrüche – Abschnittsumbruch nächste Seite
Seite 3 Für den folgenden, neuen Abschnitt in der Kopf/Fusszeile Seitenzahlen aktivieren, Zahlenformat I II III

Seite 4 Formatierung Seitenzahl ist automatisch wie auf Seite 3, also I, II, III
Zum Seitenende erneut einen Abschnittumbruch einfügen
- Seitenlayout – Umbrüche – Abschnittsumbruch nächste Seite
Seite 5 Vorhanden Seitenzahl neu formatieren, Zahlenformat jetzt wieder 1 2 3,
Nummerierung fortsetzen oder mit neuem Wert (3) beginnen